Link verschicken   Drucken
 

Rauswurf aus dem Kindergarten

25.07.2010

Am 23. Juli 2010 war es mal wieder so weit: Die Vorschüler des Kindergartens feierten zusammen mit ihren Eltern und dem Kindergartenpersonal ihr Abschlussfest im Stil einer "Heinzelmännchenfeier". Hierbei erfuhren alle Besucher durch lustige Wettspiele einiges über die gute alte Zeit und zur Geschichte Mainbernheims. Höhepunkt war der Besuch des "Mainbernheimer Nachtwächters", der die 17 Vorschüler zu ihren Schlaflagern in den Kindergartengruppen geleitete.

 

Nach einer kurzen Nacht stand am nächsten Morgen ein gemeinsames Frühstück auf dem Programm, ehe die Erzieherinnen die künftigen Schüler buchstäblich aus dem Kindergarten hinauswarfen. Für jedes Kind gab es als "Trostpflaster" aber noch eine prall gefüllte Schultüte.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Rauswurf aus dem Kindergarten